DIE BRÜCKE Hameln e. V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Highlights Brückenkurrier Inklusionsprojekt

Inklusionsprojekt

Kochwerkstatt
Viel Erfahrung zeigt uns, dass es nicht so leicht ist Inklusion umzusetzen. Bei einem gemeinsamen Essen kommt man sich näher. Wir laden ganz herzlich in die Kochwerkstatt ein. Jeden Mittwoch von 12 bis 14 Uhr. Anmeldungen im Büro.

Sozialministerin Rundt sagt: " Menschen mit Behinderungen gehören in die Mitte der Gesellschaft, nicht an den Rand." Wir versuchen mit vielen Aktionen Menschen auf die Situation von seelisch erkrankten Menschen aufmerksam zu machen. Teilhabe zu ermöglichen. Es bedarf viel Unterstützung, öffentliches Verständnis und Wertschätzung. Darum suchen wir weiterhin Multiplikatoren.
Gefördert durch das Niedersächsiche Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.
Wir haben eingeladen zum gemeinsamen Mittagessen und Austausch.
Herrn Christian Hofer (Dewezet), Frau Sylke Keil (Bürgerm. der Stadt Hameln), Frau Ursula Wehrmann (Bürgerm. der Stadt Hameln), Herrn Hagen Wolf (Radio Aktiv), Frau Irina Teichert (Die Brücke e. V.), Frau Linne (Die Brücke e. V.).